Auspuff komplett mit Krümmer, Schelle, Mutter, Si-Blech für Simson S50, S51, S70, SR50 u. SR80

Auspuff-komplett-mit-Kruemmer-Schelle-Mutter-Si-Blech-Simson-S50-S51-S70-SR50-SR80-218071-218991
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Set.00227

Komplette Abgasanlage mit Ø28mm Standarddurchmesser sowie allen notwendigen Verbindungsschellen und Dichtungen.

Bestehend aus:

Einzelteile

1x Standardauspuff mit Ø28mm Krümmeranschluss (Gesamtlänge ca. 880mm, AussenØ ca. 70mm, verchromt)
1x Auspuffkrümmer (verchromt)

 

Verbindungsteile

1x Verbindungsschelle zwischen Auspufftopf und Endstück (verchromt mit Schraube)
1x Verbindungsschelle zwischen Auspuff und Krümmer (verchromt mit Schraube)
1x Krümmermutter
1x Dichtung (Ø28mm x Ø34mm x 2mm, DIN 7603 Form C aus Kupfer innen hohl)
1x Dichtung (Ø28mm x Ø33mm x 2mm, DIN 7603 Form A aus Kupfer massiv)
1x Sicherungsblech bzw. Sicherungsfederscheibe (zur Sicherung der Krümmermutter am Zylinder)

 

Mopedpiraten Tipp:

zur Montage des Krümmers in den Auspuff ist eine spez. Einstecklänge (Montagetiefe) vorgegeben. Diese beträgt ca. 20mm, d.h. der Krümmer wird ca. 20mm in den Auspuff eingesteckt und anschließend mit der mitgelieferten Schelle gegen herausrutschen gesichert. Hierbei ist zu beachten (man kann es leicht übersehen), dass die Schelle zwei unterschiedliche Innendurchmesser hat (einmal Ø30mm und einmal Ø32mm). Da der Auspuff eine konische Form bis zum Ende besitzt, wird somit der Durchmesserunterschied ausgeglichen und eine Dichtigkeit dieser Verbindungsstelle gewährleistet.

Weiterhin sollte die Krümmermutter sehr fest angezogen werden. Am Besten eignet sich ein sog. Hakenschlüssel für diese Arbeit. Das Sicherungsblech ist dringend zu verwenden ansonsten löst sich die Mutter, im Fahrbetrieb auf Grund von Motorschwingungen, sehr schnell.

Sämtliche Einzelteile der Auspuffanlage sind verchromt und bedürfen somit einer gewissen regelmäßigen Pflege. Hier empehlen wir handelsübliche Chrompflegemittel jedoch sollte beim auftagen dieser weiche Lappen oder Schwämme verwendet werden. Chromoberflächen können sehr leicht zerkratzt werden.