Set Bremsnocke mit Kontaktblech + Bremslichtschalter für vorne Simson S50, S51, S53, S70, S83, SR50,

Set Bremsnocke mit Kontaktblech + Bremslichtschalter für vorne Simson S50, S51, S53, S70, S83, SR50,
6,86 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Set.00551
Set aus hinterer Bremsnocke mit Kontaktfahne und dem vorderen Bremslichtschalter für den... mehr

Set aus hinterer Bremsnocke mit Kontaktfahne und dem vorderen Bremslichtschalter für den Handbremshebel.

Technische Daten des Nockens:

Gesamtlänge: ca. 68 mm
Durchmesser: ca. 12 mm
Material: Stahl
Ausführung: verzinkt, mit Kontaktblech
Einbauort/Position: Ankerplatter der Hinterradbremstrommel

Die Bremsnocke wird in der Ankerplatte zwischen den Bremsbacken montiert. Passend für die hintere Bremstrommel mit 125 mm Durchmesser.

Technische Daten des Bremslichtschalters:

Gewindeart Feingewinde
Durchmesser: M6x1 
Gewindelänge: ca.15mm
Einbauort/Position: Lenkerarmatur

Bremslichtschalter vorn, für den Handbremshebel. Montiert wird der Schalter in das Gasdrehgriff Gehäuse (Lenkerarmatur).

Mopedpiraten Tipp:

Die kleine Blechfahne am Nocken dient zum Kontaktschluss und zum Leuchten des Rücklichts beim Bremsen. An der Hinterradbremse befindet sich noch ein kleiner Bremslichtkontakt auf der Bremsankerplatte. Dieser sollte zusätzlich mitgereinigt werden. Die Kontaktfahne sollte vor dem Einbau schon ein wenig vorgebogen werden, das erleichtert den Einbau. Danach entsprechend in die richtige Form (V-Form) biegen.

Beim Wechsel der Bremsnocken sollten alle anderen Bauteile der Trommelbremse gleich mit überprüft werden. Ratsam ist hier auch gleich die Belagstärke der Bremsbeläge zu kontrollieren und ggf. Zwischenlagen bei starkem Verschleiß einzubauen. Zusätzlich sollten die Aufnahmestifte der Bremsbacken selbst geschmiert werden. Hier bitte nur hitzebeständige Schmierstoffe verwenden, wie z.B. Kupferpaste

In regelmäßigen Abständen sollte der feste Sitz der Kontermutter überprüft werden.