HQ Zündspule 8351.1/2 6V EMZA BZM lang Simson S50 S51 S70 SR50 SR80 KR51 SR4 MZ ES ETS TS ETZ

12,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • MOPE.00586

Externe (außen liegende) Zündspule für viele Simson, MZ und weitere Fahrzeugmodelle mit 6V-12V Bordspannung und SLEZ Elektronikzündungen.
In der Zündspule wird die notwendige Hochspannung (Volt) erzeugt, welche weitergeleitet durch das Zündkabel mittels der Zündkerze den benötigten Zündfunken erzeugt. 

Technische Daten:

Voltzahl: 6V
Ausführung Zündspule: hochwertig (HQ)
                                       mit Kontaktanschlussbelegung "1" und "15"
                                       mit Muttern und Federringen
                                       mit Überwurfmutter und Dichtgummi für Zündkabel
Gesamtlänge: ca. 135mm
Außendurchmesser: 43-51mm
Gewinde Kabelanschluss: M4
Passend für: Standardzündkabel mit 6-7mm Durchmesser
Passend für folgende Simson Typen: u.a. S51, S50, S60, S70, S53, S83, SR50, SR80, KR51/2 Schwalbe, SR4-3 Sperber, SR4-4 Habicht, SD50
Passend für folgende MZ Typen: u.a. TS 125 150, ES 175 150 125 250/ 250/ Trophy

 

Mopedpiraten Tipp:

Zusammen mit dem Kondensator und Unterbrecher in der Lichtmaschine sowie Zündkabel und Zündkerze bildet die Zündspule eine elementare Baugruppen Einheit. 

Defekte Zündspulen (oder Beschädigungen an den anderen erwähnten Bauteilen) erkennt man an einem ruckelnden Motorlauf mit schlagartigen Aussetzern. Dies kann auch geschehen nach einer gewissen Motorerwärmung. Bei einem Defekt an der Zündspule, raten wir meist auch zum Austausch der anderen Bauteile. 

Hinweis: Jede Unterbrecherzündung vom Typ SLPZ egal ob 6V oder 12V verwendet eine 12V Zündspule vom Typ 8352.1/2. Hingegen wird bei einer 6V oder 12V Elektronikzündung Spulen mit der Bezeichnung 6V EMZA oder 12V EMZA (8351.1/13) benötigt.