Grundplatte Unterbrecher 8307.12/1-100, 12V 35/21W Bilux für Simson S51, KR51/2 Schwalbe

23,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NN.07016
12V Grundplatte mit der Nummerierung 8307.12/1-100 für die sog. Schwunglichtprimärzündanlage... mehr

12V Grundplatte mit der Nummerierung 8307.12/1-100 für die sog. Schwunglichtprimärzündanlage (SLPZ) mit außen liegender Zündspule. 

Kennzeichnung der Spulen:

 Lichtspule   12V 35W 
 Lade- und Rücklichtspule   12V 21W
 Primärspule  8307.10-110/1

 

 

Mopedpiraten Tipp:

Es gibt eine sehr große Anzahl von unterschiedlichen Lichtmaschinen insbesondere deren Spulen-Kombination. Da es sich um eine Replika Grundplatte handelt, sind Kennzeichnungen/Einprägungen, wie im Original, nicht vorhanden und eine Zuordnung und Überprüfung der Herstellerangaben daher sehr schwer.

Zumindest kann der Widerstandswert in Ohm der einzelnen Spulen gemessen werden (mittels Multimeter - ein Anschluss an Masse  - ein Anschluss an den jeweiligen Kabelschuh - kleinsten Messbereich, z.B. bis 200Ohm einstellen). Der Messwert zeigt zum einen ob die Spule defekt ist (unendlicher Ohmwert) und zum anderen die ungefähre Zuordnung zum Modell. Wobei hier der Innenwiderstand gemessen wird. Da es sein kann, dass unterschiedliche Wicklungszahlen im Vergleich zum Original verwendet wurden, ist somit auch der gemessenen Widerstand abweichend zur original Spule. 

Im eingebauten Zustand und im laufenden Betrieb kann das Bauteil am Besten überprüft werden.