Set Benzinhahn mit Wassersack, Schlauch u. Filter für Simson Schwalbe KR51/1-/2, SR50, SR80

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
9,69 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • Set.00175_1
Wartungs- oder Regenerierungsset für Arbeiten am Tank, bestehend aus: Benzinfilter, Benzinhahn... mehr

Wartungs- oder Regenerierungsset für Arbeiten am Tank, bestehend aus: Benzinfilter, Benzinhahn und Kraftstoffschlauch.

techn. Daten:

Benzinhahn mit schwarzem Wassersack, im Original-Design gehalten.

Der Benzinhahn hat 3 Einstellungen: Reservefunktion, Offen, Geschlossen

Der Kraftstoffhahn wird zusätzlich mit einer 4-Loch Dichtung und einem Ersatzschlauchstutzen
ausgeliefert. Das Filterohr ist aus dem Material Messing und schützt damit bestens das Steigrohr.

Der Zusatz Schlauchanschluss ist 6,5mm gehalten, der Durchfluss für das Benzin ist der gleiche Wert.
Dadurch hat man die Wahl für den Benzinschlauch von 6mm oder 8mm - nettes Extra.

Schlauchanschluss 8mm verbaut / 6mm (Zusatzanschluss)
Innendurchmesser 4mm jeweils
Filterohr Messing
Wassersack Ja
Reservefunktion Ja, Steigrohrlänge ca.: 62mm
Gewinde Anschlussmutter M16x1
Anmerkung Dichtung und Schlauchstutze extra für 6mm Benzinschlauch

 

Benzinfilter

Material Filtersieb: Kunststoff
Material Gehäuse: Kunststoff transparent
Schlauchanschluss: beidseitig Ø6mm
Durchmesser Zylinder: 20mm
Durchmesser Zylinderbund: 22mm
Hinweis: Gehäuse aufschraubbar, Filtersieb kann gewechselt bzw. gereinigt werden

 

Benzinschlauch: Länge: 30cm, transparent blau

Mopedpiraten Tipp:

Benzinschläuche haben die Neigung nach einer gewissen Zeit hart und porös zu werden. Dies führt zu Kraftstoffverlust und kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Leitung von den Anschlüssen rutscht. Daher sollte in regelmäßigen Abständen geprüft werden, ob der Benzinschlauch ordentlich an den Anschlüssen sitzt und ob alles dicht ist. Verschmutze Benzinleitungen erkennt man durch den transparenten Schlauch und Filter relativ gut. Der Clou bei diesem Filter ist, dass er aufgeschraubt werden kann. Das innere Filterröhrchen kann somit gereinigt oder ggf. gewechselt werden.

Montage: auf dem Filtergehäuse ist ein Pfeil eingeprägt, dieser zeigt in Fließrichtung des Benzins